Kurzzeittherapie / Lösungsfokussierte Therapie

Die lösungsfokussierte Kurzzeittherapie,

(engl. Solution Focused Brief Therapy) ist eine spezielle Art der Gesprächstherapie.

 

Sie geht von dem Standpunkt aus, dass es hilfreicher ist, sich auf Wünsche, Ziele, Ressourcen, Ausnahmen vom Problem zu konzentrieren, anstatt auf Probleme und deren Entstehung einzugehen.

 

Aufbauend auf die Grundannahmen der Systemtheorie geht die lösungsorientierte Kurzzeittherapie davon aus, dass es Lösungen gibt (und zwar mehr als eine) und diese wird nicht von Therapeuten definiert, sondern in einem gemeinsamen Prozess konstruiert.

 

Mein Ziel mit der Lösungsfokussierten Kurzzeittherapie:

 

mit ihnen gemeinsam Perspektiven zu entwickeln, welche ermutigen, in Richtung ihrer angestrebten Ziele zu gehen.

 

Sowohl die Interpersonelle Psychotherapie als auch CBASP zählen bei Depressiven Erkrankungen zu den sog. störungsspezifischen Kurzzeittherapien, aufgrund der geringen Stundenzahl von Therapiesitzungen.

 

Weitere Informationen zur Interpersonellen Psychotherapie und CBASP finden Sie  unter Verhaltenstherapie

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Praxis für seelische und körperliche Gesundheit
Heilkundliche Psychotherapie* - Vivien Kaindl
Tel. 0162 - 866 73 76

*Ausübung der Heilkunde ohne ärztliche Approbation