Personal Coaching - Schemacoaching - Hypnocoaching - KinesioCoaching

Personal Coaching (übersetzt persönliches Training) ist ein Sammelbegriff für unterschiedliche Beratungsmethoden und findet in Einzelterminen statt. Es werden keine direkten Lösungsvorschläge durch den Coach geliefert, sondern die Entwicklung eigener Lösungen begleitet. Coaching-Gespräche können thematisch und in der Gestaltung sehr unterschiedlich sein. Durch verschiedene Techniken soll der Klient in die Selbstreflexion geführt werden, damit Entwicklung und Selbstkompetenz entstehen können.

 

Sowohl in der Psychotherapie als auch beim Coaching ist das persönliche Verhältnis zwischen Coach und Klient  entscheidend. Es sollte aus gegenseitigem Vertrauen, Wertschätzung, Authentizität, Achtsamkeit und Empathie bestehen.

 

Abgrenzung Coaching/Psychotherapie:

Coaching ist für gesunde Menschen, die psychisch in der Lage sind, ihr Leben selbstständig zu führen, zu organisieren und insgesamt zu regeln.

 

Schemacoaching

Jeder Mensch hat Anteile, die besonders effektiv im Alltag sind. Meine Aufgabe als Coach ist es, diese "Fitte-Erwachsenen-Anteile" zu stärken, damit die inneren Konflikte selbständig gemeistert werden können. Hierbei kann der Klient seine schemabezogenen, inneren Anteile und inneren Abläufe kennen lernen. Gleichzeitig werden verschiedene Techniken vermittelt, wie die eigenen Ressourcen aktiviert werden können um das gewünschte Ziel zu erreichen.

 

Hypnocoaching

Hypnocoaching bietet eine Möglichkeit zwischen Hypnosetherapie und Coaching. Hypnocoaching kann einen Veränderungsprozeß begleiten bzw. ermöglichen. Im hypnotisch erweiterten Bewusstseinszustand können sich Lösungen finden, die im gegenwärtigen Denk- und Bezugsrahmen unerreichbar gewesen wären.

 

Hypnosecoaching kann vorhandene Potentiale, unter- und unbewusste Ressourcen aktivieren und nutzbar machen.

 

Hypnocoaching kann genutzt werden:

- bei vielen Arten von Prüfungen (Abschlussprüfung, Vorstellungsgesprächen, Präsentationen vor Publikum, usw.),

- für Entscheidungsfindungen,

- zur Selbstwert- und Selbstakzeptanzsteigerung,

- zur Überwindung von inneren Blockaden und dem "inneren Schweinehund",

- zur sportlichen Leistungssteigerung

- und vielem mehr.

 

 

KinesioCoaching

KinesioCoaching ist eine Entwicklung von mir, die Basis stammt wie der Name andeutet aus der Angewandten Kinesiologie. Die Grundlage dafür ist der sogenannte Muskeltest, also ein Biofeedbacksystem unseres eigenen Körpers. Unser Körper mit all seinen Zellen ist intelligent genug zu wissen, was dieser möchte, was ihn stresst und was dagegen helfen könnte.

 

Entscheidungen, die wir in der Gegenwart treffen, werden beeinflusst durch die Erlebnisse unseres bisherigen Leben und bestimmen somit auch unsere Zukunft. Wenn wir Erlebnisse aus der Vergangenheit "auflösen" bzw. den Stress abkoppeln, die Sicht auf die Erlebnisse verändern und die positiven Erlebnisse verstärken, können wir Entscheidungen treffen, die eine andere Zukunft gestalten.

 

KinesioCoaching ist für sich alleine oder auch mit SchemaCoaching oder HypnoCoaching kombinierbar.

 

Aus- und Weiterbildungen in diesem Bereich

 

Lösungsfokussierte Beratung - Lösungen (er)finden (istob)

Lösungsfokussiertes Arbeiten mit Kindern und Jugendlichen (istob)

Schemaberatung und Schemacoaching (IST-M)

Hypnose und Hypnocoaching (TMI)

Vielen verschiedene Weiterbildungen im Bereich der Angewandten Kinesiologie, wie Edu-K/BrainGym, Touch for Health, Three in One Concepts und vielen anderen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Praxis für seelische und körperliche Gesundheit
Heilkundliche Psychotherapie* - Vivien Kaindl
Tel. 0162 - 866 73 76

*Ausübung der Heilkunde ohne ärztliche Approbation